- Anzeige -

- Anzeige -

English Toy Terrier (Black and Tan)

Englischer Toy Terrier (Schwarz und Loh)

FCI-Gruppe 3:Terrier
Sektion 4 Zwerg-Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.

Std. Nummer:13

Gewicht:Idealgewicht: 2,7-3,6 kg

Widerristhöhe:Idealgröße: 25-30 cm

Vereine Züchter

English Toy Terrier (Black and Tan)

Der Englische Toy Terrier (Schwarz und Loh) ist vermutlich die älteste englische Zwerghundrasse. Seit 1977 kennt man die Rasse, die einst als Rattenfänger Furore machte auch in Deutschland. Doch bis heute ist der wachsame Brite hierzulande eher selten anzutreffen.

Persönlichkeit

Mut gehört ebenso zur Persönlichkeit des English Toy Terriers wie Freundlichkeit. Sein fröhliches Wesen macht den kleinen Briten zu einem angenehmen Familienhund, der gute Laune verbreitet. Hinzu gesellen sich Flinkheit und Lebhaftigkeit - Eigenschaften, die eine entsprechende Beschäftigung und Auslastung von Kopf und Körper sinnvoll machen.

Vorlieben, Erziehung und Pflege

Englische Toy Terrier sind begeisterte Nager-Jäger. Mäuse und Ratten entgehen ihrem aufmerksamen Blick nicht. Die kleinen Plagegeister zu erlegen, ist ganz nach Geschmack des geschickten Terriers. Allerdings wacht er auch überaus gerne und signalisiert umgehend, wenn er etwas Ungewöhnliches bemerkt. Wenn der kleine Wächter kein Kläffer werden soll, ist von Anfang an eine konsequente Erziehung empfehlenswert. Der kluge Brite lernt schnell, weiß Inkonsequenz seines Halters jedoch auch geschickt auszunutzen. Deshalb sollten eine umfassende Sozialisation und eine solide Basis-Erziehung keinesfalls zu kurz kommen. Das kurze, glatte Haarkleid ist pflegeleicht. Regelmäßiges Bürsten reicht und wenn man das Fell zusätzlich mit einem feuchten Fensterleder abreibt, entfaltet es seinen wunderschönen Glanz.

Aussehen

Harmonie, Eleganz und Kompaktheit verschmelzen bei dieser Rasse zu einer Einheit. Dabei fallen auch Geschmeidigkeit und Makellosigkeit auf. Mit einer Schulterhöhe von 27 Zentimetern und einem Gewicht von rund drei Kilogramm gehört der English Toy Terrier zu den sehr kleinen Hunderassen. Sein zierliches Gebäude verleiht ihm eine gewisse Eleganz und unterscheidet ihn von ähnlich kleinen britischen Rassen wie dem Norwich oder dem Norfolk Terrier. Das schwarze Haarkleid mit den lohfarbenen Abzeichen ist ein unverkennbares Rassemerkmal.

Herkunft

Einst traf man den English Toy Terrier überwiegend in kleinen Pubs in Londons sozial schwachen Stadtteilen an. Dort hetzten wettbegeisterte Menschen die jagdeifrigen Terrier auf Mäuse oder Ratten, die teilweise dieselbe Körpergröße erreichten wie der kleine Terrier. Ein blutiges Spektakel, das für die Nager in der Regel tödlich endete, aber auch den für diesen Zweck missbrauchten Terriern durchaus üble Verletzungen bescherte. 1977 erfolgte die Eintragung ins deutsche Zuchtbuch, um bereits 1984 mit Eintragung von Nummer 17 züchterisch wieder zu enden. Zu Beginn der 1990er Jahre erfolgten neue Importe nach Deutschland, die auch auf Rassehundausstellungen zu sehen waren. Heute gibt es einen sehr kleinen Liebhaberkreis, der die Rasse in Deutschland weiterhin züchtet.

Aktuelle Würfe

Hier werden Würfe der aktuellen Rasse sowie der dazugehörigen FCI Gruppe angezeigt.

Welpen verfügbar

46562 Voerde

  • L-Wurf
    L-Wurf
  • English Toy Terrier (Black and Tan)
    Englischer Toy Terrier (Schwarz und…

Welpen verfügbar

08373 Weidensdorf

  • Welpen aus Championverpaarung
    Welpen aus Championverpaarung
  • Airedale Terrier

Welpen verfügbar

35516 Münzenberg

  • Welpenalarm im Hause"of White Avalanche"
    Welpenalarm im Hause"of White Avalanche"
  • West Highland White Terrier

Welpen verfügbar

21640 Neuenkirchen

  • Welsh Terrier Welpen
    Welsh Terrier Welpen
  • Welsh Terrier

- Anzeige -

- Anzeige -