Manchester Terrier

UrsprungslandGrossbritannien (UK)

FCI-Gruppe 3:Terrier
Sektion 1 Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.

Std. Nummer:71

Widerristhöhe:Rüden: 40-41 cm, Hündinnen: 38 cm (Idealmaß

Vereine Züchter

Manchester Terrier

Manchester Terrier sind von einer herrlichen Fröhlichkeit, überaus aktiv und lebhaft, sowie mit einem unerschütterlichen Stolz und Mut versehen. Insgesamt eine Mischung, die es in sich hat und einen einfühlsamen, konsequenten Halter erfordert. Mit Ruhe und Umsicht geführt, gibt der ehemalige Rattenfänger aus England einen wunderbaren vierbeinigen Gefährten ab.

Persönlichkeit

Intelligenz, Wachsamkeit und Agilität zeichnen den Manchester Terrier aus. All das macht ihn zu einem durchaus anspruchsvollen Hund. Es bedarf einfühlsamer und erfahrener Hände, um diesen stolzen und zugleich sensiblen Hund, der zudem sehr wachsam und mutig ist, zu einem umgänglichen Zeitgenossen zu machen. Wobei er auch alle Voraussetzungen für einen angenehmen vierbeinigen Partner mit sich bringt.

Vorlieben, Erziehung und Pflege

Ein ausgeprägtes Temperament, große Bewegungsfreude und eine bemerkenswerte spielerische Motivation lassen erahnen, was ein Manchester Terrier liebt: Action. Die hohe Auffassungsgabe des klugen Terriers befähigt ihn natürlich zum schnellen Lernen, allerdings hat der Manchester Terrier mitunter ganz eigene Ansichten von dem, was richtig oder falsch ist. Und genau da liegt die Herausforderung. Auch die Kombination aus Mut, Wachsamkeit und einem gesunden Misstrauen gegenüber Fremden sind bei der Erziehung nicht außer Acht zu lassen. Das kurze, feste Fell ist pflegeleicht.

Aussehen

Der recht schlanke Körperbau des Manchester Terriers ist eher atypisch für einen Terrier. Er wirkt elegant mit seinem kurzen, glatten Haarkleid. Der Körperbau des mittelgroßen Hundes ist leicht und dennoch athletisch. Das seidige schwarz-braune Fell und die leichtfüßigen Bewegungen sind rassetypisch wie auch die markanten, über den Kopf gekippten Ohren und die kreisrunden schwarzen Haarmarken auf den tan-farbenen Vorderpfoten. Nicht zu vergessen: die strichförmigen schwarzen Markierungen auf den Zehen.

Herkunft

Sein Ursprung liegt im 17. Jahrhundert und somit ist der aus England stammende Manchester Terrier eine der ältesten Terrierrassen überhaupt. Seine Blüte erlebte er Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts in nordenglischen Industriegebieten, wo er vielerorts als Rattenjäger Furore machte. Der „Black-and-Tan“-Terrier – wie man den populären Gesellschaftshund damals auch nannte – hielt die Kanalufer frei von lästigen Nagern und brillierte zudem bei der Hasenjagd. Heute sind Manchester Terrier reine Begleithunde, das Jagen von Mäusen und Ratten liegt den flinken Engländern jedoch nach wie vor im Blut. Den Namen Manchester Terrier erhielt die Rasse Ende des 19. Jahrhunderts, weil Manchester eine der Hochburgen dieser Hunde war.

Aktuelle Würfe

Welpen verfügbar

65428 Rüsselsheim

  • Sehr schöne Welpen
    Sehr schöne Welpen
  • West Highland White Terrier

Welpen verfügbar

34519 Diemelsee-Adorf

  • Wir haben Miniatur Bullterrier Welpen
    Wir haben Miniatur Bullterrier Welpen
  • Miniature Bull Terrier

Welpen verfügbar

91622 Rügland (Unternbibert )

  • süsse babys
    süsse babys
  • Yorkshire Terrier

Welpen verfügbar

77855 Achern-Wagshurst

  • Drahthaar Foxterrier Welpen
    Drahthaar Foxterrier Welpen
  • Fox Terrier (Drahthaar)

-w-

-w-